Trapeze College Logo
  • +41 58 911 11 11

LIO-Data Aufbau

LIO-Data Aufbau
Datenmanagement und Statistik

Nr. D02

Vertiefung des LIO-Data Grundwissens und betriebsspezifische Problemstellungen im Bereich der Datenversorgung bearbeiten.

Kein Termin festgelegt! Termin auf Anfrage.
Kursbeschreibung als PDF

Themen

  • Repetition: ITCS Systemübersicht (teilweise betriebsspezifisch)
  • Grundlagen der Fahrzeugortung
  • LSA-Datenversorgung (Meldepunkte und Meldepunktketten)
  • MFD-Datenerfassung (Umsteigeorte)
  • Leitstelle (Weisungen, Fahrermeldungen, etc.)
  • Überblick Anschlussdatenversorgung
  • Überblick OLIF / VDV453/454
  • Abgleichregeln beim Import aus der Planung, Deltaprotokoll, Verwendungsfunktionen
  • Datenprüfung, Datenaufbereitung, Datenablage auf dem DV-Server, Datenflüsse

Lernziele

Die Teilnehmer…

  • lernen mit erweiterten Themen und spezifischen Funktionalitäten in LIO-Data umzugehen
  • können Spezialfälle im Liniennetz korrekt nachvollziehen und abbilden
  • können Fehlverhalten von Daten im ITCS analysieren

Abgrenzung

Spezifische Fragen zum Datenimport aus den Planungssystemen werden nicht behandelt.
Das Aufgaben-Volumen ist auf 2 Tage beschränkt.

Zielgruppe

Erfahrene LIO-Data Datenversorger

Dauer

2 Tage

Teilnehmer

Mindestens 3, maximal 6

Ort

Bei Trapeze Switzerland GmbH in Neuhausen am Rheinfall.
Auf Wunsch bei einem Verkehrsbetrieb vor Ort (Preis auf Anfrage).

Preis

EUR 1960,00 pro Person (inkl. Pausenverpflegung, Mittagessen und Schulungsunterlagen)

20% Ermässigung ab der zweiten Person des selben Betriebs.

Teilnahmebedingungen



Trapeze Switzerland GmbH
Industrieplatz 3
8212 Neuhausen am Rheinfall
Schweiz

Tel. +41 58 911 11 11
Fax +41 58 911 11 12

© 2019 Trapeze Group